NEWS
24.03.17

U23 Europameisterschaft in Prag präsentiert

Die Präsidenten der drei Gastgeber-Nationen stellten am Montag den 20. April anlässlich der Gala des Tschechischen Baseball Verbands die U23 EM vor. Das Turnier wird von 7.-13. August, unter anderem in Wels, stattfinden.
Das Logo und die Gruppeneinteilung sowie der Spielplan für die EM Endrunde im August wurden feierlich präsentiert. 16 Teams werden an der Europameisterschaft teilnehmen, was auch die Organisatoren vor einige Herausforderungen stellt. In enger Zusammenarbeit zwischen den drei Verbänden, die sich nicht nur geographisch nahe stehen, will man die U23 EM zu einem unvergesslichen Event machen.


Die drei Präsidenten (von rechts): Rainer Husty (AUT), Dusan Noga (SVK) und Petr Ditrich (CBA)

Die Vorrunden werden von 7.-9. August in Wels (AUT), Trnava (SVK) und Brünn (CZE) stattfinden. Die Playoffphase wird dann ebenfalls in Brünn stattfinden, wo auf insgesamt vier Spielorte gespielt wird. Hauptfeld wird das Stadion von Draci Brno sein, aber auch Technika Brno, Hrosi Brno und Olympia Blansko im Norden von Brünn sind wohlerprobte Spielorte. Brünn hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach als Veranstalter bewiesen.

In Wels dürfen sich die heimischen Baseballfans über drei Spiele der österreichischen Nationalmannschaft freuen. Die neue Anlage in der SPA Wimpassing der Jumpin Chickens wird dabei eine perfekte Atmosphäre bieten. Neben Team Austria gastieren auch Großbritannien, Spanien und Polen in Wels.

Auch in Trnava hat der heimische Club eine brandneue Spielstätte zur Verfügung, die vier Teams beherbergen wird.



Die Präsidenten der Ausrichter-Nationen:

Peter Ditrich (Czech Baseball Association): Eine EM mit 16 Teams ist eine große Herausforderung, die wir jedoch sehr gerne annehmen. Wir haben 2005 und 2014 bewiesen, dass wir sehr erfolgreich Europameisterschaften organisieren können, daher sind wir sehr stolz das Vertrauen des Europäischen Verbands für dieses Projekt bekommen zu haben. Die U23 EM ist auch für die CEB ein Novum und es wird spannend welche Teams sich durchsetzten können und sich am Ende für die nächste U23 Weltmeisterschaft qualifizieren können.

Rainer Husty (Austrian Baseball Federation): Wir sind sehr froh nach den erfolgreichen Ausrichtungen der B-Pool EM 2013 und 2015 heuer in Wels die Möglichkeit haben uns zu präsentieren. 2016 war für Baseball Austria mit der Teilnahme an der U23 Weltmeisterschaft in Mexiko ein besonderes Jahr. Dort wollen wir wieder hin, auch wenn der Weg sicherlich kein leichter ist.

Dusan Noga (Slovakian Baseball Federation): Dieses Turnier zeigt, wie man grenzüberschreitende Projekte verwirklicht und die Zusammenarbeit der europäischen Länder stärken kann. Wir sind dem tschechischen Verband sehr dankbar für diese Initiative und sind sehr stolz dabei sein zu können. Auch freut es uns, dass wir die neue Anlage in Trnava ins Rampenlicht rücken und den Baseballsport in der Slowakei damit weiterbringen können. Zuletzt hoffen wir natürlich, dass unsere Fans das Slowakische Teams entsprechend beflügelt.

 
zurück
Baseball League Austria
Ost G W L Pct
Metrostars
16 13 3 .813
Cubs
16 12 4 .750
Wanderers
14 7 7 .500
Ducks
14 6 8 .429
Grasshoppers
14 3 11 .214
West G W L Pct
Athletics
12 10 2 .833
Bulls
16 9 7 .563
Indians
12 6 6 .500
Cardinals
14 3 11 .214
Vikings
16 3 13 .188
LINKS